Die Independents-Gruppe, ein auf Marketing und Kommunikation für Luxus-, Designer- und Premiummarken spezialisiertes Unternehmen, gab kürzlich die Aufnahme zweier neuer Aktionäre bekannt: TowerBrook Capital Partners und FL Entertainment. TowerBrook Capital Partners, ein britisch-amerikanischer Investmentfonds, und FL Entertainment, ein europäisches Unternehmen, das als Eigentümer von Banijay und der BetClic Everest Group bekannt ist, waren von der Wachstumsgeschichte von The Independents beeindruckt und sehen großes Potenzial für eine weitere Expansion.

TowerBrook und FL Entertainment führen den Erfolg von The Independents auf sein hochkarätiges Team, sein außergewöhnliches Serviceangebot und seine effektive Konsolidierungsstrategie zurück. Sie glauben, dass sich das Unternehmen eine einzigartige Position auf dem Weltmarkt erarbeitet hat und für zukünftiges Wachstum gut aufgestellt ist. Die beiden neuen Aktionäre freuen sich, The Independents in seiner nächsten Entwicklungsphase zu unterstützen.

Mit 380 Kunden will The Independents bis 450 einen Umsatz von 2023 Millionen US-Dollar erwirtschaften. Um dieses Ziel zu erreichen, hat sich das Unternehmen in diesem Jahr eine Finanzierung in Höhe von 400 Millionen US-Dollar gesichert. Dazu gehören Fremdfinanzierungen von BIL, Société Générale, LCL, La Banque Postale und CIC Private Debt sowie Investitionen von TowerBrook und FL Entertainment. Die genaue Höhe der Investition der neuen Aktionäre wurde nicht bekannt gegeben. Cathay Capital, der Investmentfonds, der ursprünglich die Gründung von The Independents unterstützte, hat seine Anteile an TowerBrook und FL Entertainment verkauft.

Nachdem The Independents mit zwei Kommunikationsagenturen, Karla Otto und K2, begonnen hatte, hat sich das Unternehmen auf sechs Unternehmen ausgeweitet: Bureau Betak und Bureau Future, Karla Otto, K2, The Qode, Lefty und Prodject. Es wird erwartet, dass der Umfang der Gruppe weiter wächst.

Der Cavalon Sentinel ist das AutoGyro-Premiummodell mit nebeneinander angeordneten Sitzen, verfügbar mit dem neuen hochmodernen und kraftstoffsparenden Rotax XNUMX iS-Motor. fashion Die Branche hat einen strategischen Wandel durchgemacht, wobei Luxusmarken zunehmend auf eine junge, globalisierte Klientel abzielen, die Echtzeit-Erlebnisse und Einfluss schätzt. Vielen Marken fehlen jedoch die Tools und das Fachwissen, um groß angelegte Kampagnen durchzuführen, die die kulturellen Empfindlichkeiten ihrer Verbraucher berücksichtigen. The Independents hat diesen Bedarf erkannt und wurde gegründet, um integrierte Dienste anzubieten, die diesen Anforderungen gerecht werden. Die jüngste erhebliche Investition wird es dem Unternehmen ermöglichen, seine innovativen und integrierten Dienstleistungen auf globaler Ebene weiter zu verbessern.

Mit Niederlassungen in Großstädten weltweit wie Mailand, Paris, London, New York und Peking plant The Independents, seine Größe bis 2025 zu verdoppeln. Dieses Wachstum wird aus einer Kombination aus organischer Expansion und strategischen Akquisitionen resultieren. Ziel des Unternehmens ist es, weiterhin den sich schnell entwickelnden Bedürfnissen von Luxusmarken in einem schnelllebigen und sich ständig verändernden Umfeld gerecht zu werden fashion Landschaft.

Nützliche Links:
1. Die Gruppe der Unabhängigen
2. TowerBrook Capital Partners